meviy Endbenutzer-Lizenzvereinbarung

 

WICHTIGER HINWEIS: Diese Endbenutzer-Lizenzvereinbarung („Vereinbarung“) ist ein bindender rechtlicher Vertrag zwischen Ihnen (als natürliche oder juristische Person) („Sie“) und der MISUMI Corporation. Indem Sie auf die zugehörige Software (die „Software“) oder damit verbundene Online-Dienste (die „Dienste“) zugreifen oder diese nutzen, erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Vereinbarung einverstanden. Wenn Sie mit den Bedingungen dieser Vereinbarung nicht einverstanden sind, gewährt Ihnen MISUMI Corporation kein Recht zur Nutzung oder zum Zugriff auf die Software. In diesem Fall dürfen Sie nicht auf die Software zugreifen oder diese verwenden. Sie erklären, dass Sie die gesetzliche Volljährigkeit des jeweiligen Landes erreicht haben, in dem sich Ihr ständiger Wohnsitz befindet. Wird diese Vereinbarung außerdem von einem Unternehmen oder einer anderen juristischen Person vereinbart, so sichert die Person, die im Namen dieses Unternehmens oder dieser juristischen Person dieser Vereinbarung zustimmt, zu und gewährleistet, dass sie befugt und rechtmäßig in der Lage ist, dieses Unternehmen oder diese juristische Person an diese Vereinbarung zu binden. Sie sollten eine Kopie dieser Vereinbarung für Ihre Unterlagen ausdrucken und aufbewahren.

 

1. Lizenzeinräumung
Während der Laufzeit dieser Vereinbarung gewährt Ihnen die MISUMI Corporation eine widerrufliche, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare, persönliche, nicht ausschließliche Lizenz zur Verwendung der Objektcode-Version der Software, zum Zugriff auf die Services und die Dokumentation (wie unten definiert) für den internen Gebrauch nur zur Auswahl und Beschaffung der gewünschten Produkte („Benutzerprodukte“) von MISUMI und/oder seinen Tochtergesellschaften (gemeinsam als „MISUMI“ bezeichnet). Der Begriff „Software“ umfasst alle Updates, Fehlerbehebungen und Versionen (zusammen „Erweiterungen“), die MISUMI Ihnen nach eigenem Ermessen zur Verfügung stellen kann. Alle Informationen oder Dokumentationen, die von der Software erstellt oder bereitgestellt werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf CAD-Zeichnungen, Produktmodellnummern, Toleranzdaten, Ergebnisse der Formerkennung, Schätzungen und Website-Links („Dokumentation“), sind alleiniges Eigentum von MISUMI. Die Software kann in Verbindung mit den Diensten verwendet werden, um unter anderem Informationen über die Nutzung und Fehler zur Analyse an MISUMI zu senden. Sie erklären sich damit einverstanden, diese Informationen und alle anderen Daten, die über die Dienste im Rahmen der Nutzung der Software an MISUMI übermittelt werden, an MISUMI zu senden, und dass MISUMI diese Informationen für geschäftliche Zwecke von MISUMI einschließlich der Verbesserung der Software verwenden kann. Die Software und Services werden lizenziert und nicht verkauft. Mit Ausnahme der oben gewährten beschränkten Lizenz behalten MISUMI und seine Lizenzgeber alle Rechte, Titel und Interessen an der Software, den Erweiterungen, der Dokumentation und den Diensten und allen Kopien davon sowie alle Eigentumsrechte an der Software und Dienstleistungen, einschließlich Urheberrechte, Patente, Marken und Rechte an Geschäftsgeheimnissen. Die Verwendung der Software, der Dienste und der Dokumentation ohne eine entsprechende Lizenz von MISUMI verstößt gegen die Eigentumsrechte von MISUMI an dieser Software, dem Dienst und der Dokumentation.

 

2. Einschränkungen
Die Ihnen in dieser Vereinbarung gewährte Lizenz ist wie folgt beschränkt: Beschränkungen beim Kopieren und Verteilen. Sie dürfen, ungeachtet des Grundes, keine Kopien der Software anfertigen oder die Software weitervertreiben.

Einschränkungen hinsichtlich des Reverse-Engineerings und der Modifizierung. Sofern nicht ausdrücklich nach geltendem Recht zulässig und nach Rücksprache mit MISUMI ausdrücklich vereinbart, dürfen Sie an der Software oder den Diensten kein Reverse engineering, keine Dekompilierung, Disassemblierung oder Modifizierung vornehmen oder abgeleitete Werke davon entwickeln. Nutzungsbeschränkungen der bereitgestellten Dokumentation. Außer in dem Umfang, in dem die von der Software bereitgestellte Dokumentation Ihr ausschließliches geistiges Eigentum oder Geschäftsgeheimnis ist, dürfen Sie diese Dokumentation ohne ausdrückliche Zustimmung von MISUMI nicht kopieren, verteilen oder an Dritte weitergeben. Um Zweifel auszuschließen, ist die Bestellung von Produkten von Dritten auf Basis der Dokumentation, wie CAD-Zeichnungen und Produktmodellnummern, die von der Software zur Verfügung gestellt werden, durch diese Bestimmung strengstens untersagt. Sie dürfen Dritten keine Dokumentation, die von der Software erstellt wurde, zum Zwecke des Kaufs der in dieser Dokumentation enthaltenen Benutzerprodukte von diesen Dritten zur Verfügung stellen. Sie dürfen Dokumentationen nur dann an Dritte weitergeben oder verteilen, wenn diese Dritte Zugriff auf die Dokumentation benötigen, um Bestellungen von Benutzerprodukten bei MISUMI für Sie aufzugeben. Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass jeder Dritte, mit dem Sie die Dokumentation teilen, die Dokumentation mit demselben Maß an Vertraulichkeit behandelt, die auch von Ihnen verlangt wird. Jeder Verstoß eines Dritten, dem Sie die Dokumentation zur Verfügung stellen, gegen diese Vertraulichkeitsanforderungen wird als Ihr Verstoß behandelt.

 

Unterlizenz, Vermietung und Nutzung durch Dritte. Sie dürfen die Software oder Dienstleistungen nicht abtreten, unterlizenzieren, vermieten, Teilzeitnutzungsrechte verteilen, verleihen, leasen oder anderweitig übertragen oder Dritten direkt oder indirekt die Nutzung oder das Kopieren der Software oder Dienste gestatten. Dies gilt auch für Drittdienstleister, die Dienstleistungen für Sie erbringen.
Eigentumshinweise. Sie dürfen keine Eigentumshinweise (z. B. Urheberrechts- und Markenhinweise) aus der Software, den Diensten, der Dokumentation oder den begleitenden Dateien entfernen. Sie müssen das Urheberrecht und alle anderen Eigentumshinweise, die in der Software, den Diensten und der Dokumentation auf jeder zulässigen Sicherungs- oder Archivierungskopie angezeigt werden, reproduzieren.
Verwendung gemäß beigefügten Dokumenten. Jegliche Nutzung der Software und Dienste muss in Übereinstimmung mit ihren zu diesem Zeitpunkt geltenden Nutzungsbedingungen, ihrer Lizenzvereinbarung, ihren Bedienungsanleitungen und anderen zugehörigen Dateien erfolgen.
Einhaltung des geltenden Rechts. Sie sind allein dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Ihre Nutzung der Software und der Dienste mit allen anwendbaren ausländischen, bundesstaatlichen, staatlichen und lokalen Gesetzen, Regeln und Vorschriften übereinstimmt.
Vertraulichkeit. Die Software, die Dienste, die Dokumentation und die zugehörigen Dateien sind wertvolle geschützten Informationen und Geschäftsgeheimnisse von MISUMI. Sie werden sie streng vertraulich behandeln und sie ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von MISUMI nicht an Dritte weitergeben. Dementsprechend ist es Ihnen ausdrücklich untersagt, Links zur Software, zu den Diensten oder zur Dokumentation auf öffentlichen Websites oder Foren zu veröffentlichen, Links zum Herunterladen der Software auf einer Plattform bereitzustellen oder anderweitig rechtswidrige Kopien der Software oder Dokumentation anzufertigen oder deren Anfertigung zu ermöglichen.
Anfechtung der Reche an geistigem Eigentum. Sie werden keine von MISUMI im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung offengelegten Informationen verwenden, um die Gültigkeit von geistigen Eigentumsrechten von MISUMI oder seinen Lizenzgebern anzufechten. Eine solche Verwendung von Informationen von MISUMI stellt einen wesentlichen, nicht behebbaren Verstoß gegen die vorliegende Vereinbarung dar.
Hochgeladene Daten. Wenn Sie die Software oder zugehörige Dienste nutzen, können Sie Ihre Daten, einschließlich CAD-Zeichnungen („Benutzerdaten“), in die Software eingeben oder hochladen. Sie sind allein verantwortlich für den Inhalt aller Benutzerdaten. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie keine Benutzerdaten hochladen, eingeben oder übermitteln, die:
  1. Urheberrechte, Patente, Markenrechte, Geschäftsgeheimnisse, das Öffentlichkeitsrecht, das Recht auf Privatsphäre, das Gestaltungsrecht, das moralische Recht oder andere anwendbare persönliche oder Eigentumsrechte Dritter verletzen;
  2. gegen Gesetze, Gesetze, Verordnungen oder Vorschriften verstoßen;
  3. einen Verstoß gegen diese Vereinbarung, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von MISUMI oder eine andere Vereinbarung zwischen Ihnen und MISUMI darstellen;
  4. Schadcode, einschließlich Computerviren, Würmer, schädliche Links oder andere potenziell schädliche Computerprogramme oder -dateien enthalten; oder
  5. für die Herstellung eines Produkts, das für die Entwicklung, Produktion oder Lagerung der Folgenden verwendet wird: (i) militärische Waffen jedweder Art, einschließlich militärischer Feuerwaffen, unbemannter bewaffneter Flugzeuge, nuklearer Raketen, und der Entwicklung, Produktion, Verwendung oder Lagerung chemischer oder biologischer Waffen; (ii) Ausrüstung für Kernenergie; oder (iii) Ausrüstung für die Luft- und Raumfahrt.

 

MISUMI kann alle Benutzerdaten jederzeit ohne vorherige Ankündigung überwachen, überprüfen oder löschen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie und nicht MISUMI für alle Benutzerdaten verantwortlich sind. Indem Sie Benutzerdaten hochladen, stimmen Sie zu, dass Sie alle erforderlichen Rechte haben, um die Benutzerdaten an MISUMI zu übermitteln. Sie haften allein für Schäden, die sich aus einer Verletzung dieser Vereinbarung durch Sie oder aus Schäden ergeben, die sich aus Ihrer Übermittlung von Benutzerdaten ergeben, und Sie stimmen zu, MISUMI von Ansprüchen, Handlungen, Forderungen, Haftungen oder Schäden jeglicher Art, die sich aus diesen Benutzerdaten ergeben, freizustellen, zu entschädigen und schadlos zu halten.

 

3. Drittanbietersoftware
Soweit Software, die von Dritten lizenziert wurde, einschließlich Open-Source-Software (zusammen „Drittanbietersoftware“) mit der Software oder den Diensten bereitgestellt oder in diese integriert wird, werden Sie zusätzlich zu den in dieser Vereinbarung enthaltenen Bedingungen und Beschränkungen die Bedingungen der anwendbaren Drittlizenzen in Verbindung mit der Drittsoftware einhalten. Ihre Nutzung der Software gilt als Ihre Annahme der Drittlizenzen. MISUMI ÜBERNIMMT KEINERLEI GARANTIE, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND, IN BEZUG AUF DRITTANBIERSOFTWARE. ALLE DRITTSOFTWARE WIRD „WIE VORHANDEN“ OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. IN KEINEM FALL HAFTET MISUMI IHNEN ODER EINEM DRITTEN GEGENÜBER FÜR DIREKTE, INDIREKTE, STRAFRECHTLICHE, EXEMPLARISCHE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE ODER FOLGESCHÄDEN, DIE SICH AUS DER DRITTANBIETERSOFTWARE ERGEBEN, SELBST WENN MISUMI AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN ODER VERLUSTE HINGEWIESEN WURDE.

 

4. Benutzerdaten
Alle Informationen, die MISUMI durch oder im Zusammenhang mit der Software sammelt, unterliegen der Datenschutzrichtlinie von MISUMI, die sich auf der Website von MISUMI befindet und von Zeit zu Zeit ohne Vorankündigung aktualisiert werden kann („Datenschutzrichtlinie“).
Durch die Nutzung und Bereitstellung von Informationen an oder durch die Software erklären Sie sich mit jeder Nutzung und allen Maßnahmen einverstanden, die wir in Bezug auf Ihre Informationen, einschließlich der Benutzerdaten, gemäß der Datenschutzrichtlinie ergreifen. Alle Ihre Rechte, Titel und Rechtstitel, einschließlich aller geistigen Eigentumsrechte, an all Ihren Benutzerdaten verbleiben bei Ihnen, außer wie in dieser Vereinbarung festgelegt. MISUMI behandelt alle Benutzerdaten als Ihre vertraulichen Informationen und gibt sie nicht ohne vorherige Genehmigung an Dritte weiter, es sei denn, dies ist für die Software und Dienste, seine Unterauftragnehmer, die das Endprodukt anbieten, produzieren, versenden, reparieren oder anderweitig bei der Bereitstellung des Endprodukts unterstützen, oder wie in dieser Vereinbarung anderweitig vereinbart erforderlich. MISUMI ist jedoch nicht verpflichtet, Benutzerdaten vertraulich zu behandeln, die (i) zum Zeitpunkt der Offenlegung auf nicht vertraulicher Basis aus einer Drittquelle allgemein zugänglich sind oder danach allgemein bekannt werden, außer als Folge, direkt oder indirekt, eines Verstoßes gegen diese Vereinbarung; (ii) zum Zeitpunkt der Offenlegung MISUMI auf nichtvertraulicher Basis zur Verfügung stehen oder danach zugänglich werden; (iii) nachweislich MISUMI bekannt oder im Besitz von MISUMI waren, bevor sie gemäß dieser Vereinbarung offengelegt wurden; oder (iv) von MISUMI nachweislich unabhängig entwickelt wurden oder werden, ohne Bezug auf die Gesamtheit oder Teile der Benutzerdaten. MISUMI behält sich das Recht vor, Benutzerdaten zur Verbesserung oder Weiterentwicklung der Software oder Dienstleistungen zu verwenden. Außer wie in diesem Abschnitt angegeben, übernimmt MISUMI keine Verpflichtungen gegenüber den Benutzerdaten. MISUMI kann die Benutzerdaten jederzeit im Einklang mit der Erbringung der Dienste und der Bereitstellung der Software aktualisieren, löschen, übertragen oder ändern, ohne Sie darüber zu informieren.

 

5. Kontoregistrierung
Die Dienste oder bestimmte Bereiche der Dienste können die Registrierung, die Einrichtung eines Kontos und die Verwendung eines Benutzernamens und Passworts für den Zugriff erfordern. Möglicherweise müssen Sie auch bestimmte Zusatzleistungsbedingungen akzeptieren. Im Falle eines Widerspruchs zwischen diesen Geschäftsbedingungen und den mit Ihrer Registrierung bereitgestellten Bedingungen gelten die Registrierungsbedingungen. Durch Ihre Registrierung erklären und garantieren Sie (a), dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind und (b) dass die von Ihnen angegebenen Informationen zur Registrierung aktuell, vollständig und korrekt sind. Sie sind dafür verantwortlich, die Registrierungsinformationen zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass sie weiterhin aktuell, vollständig und korrekt sind. MISUMI kann Registrierungsanfragen für die Services nach eigenem Ermessen annehmen oder ablehnen und die Registrierung und Konten jederzeit ohne Angabe von Gründen oder vorherige Ankündigung widerrufen. Sie sind verantwortlich für die Vertraulichkeit Ihres Benutzernamens und Passworts und aller Aktivitäten, die mit Ihrem Benutzernamen und Passwort durchgeführt werden. Sie werden MISUMI unverzüglich über jede unbefugte Verwendung Ihres Benutzernamens oder Passworts informieren.

 

6. Benutzerprodukte; MISUMI-Komponenten
Sie sind allein dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass alle Benutzerprodukte Ihren Anforderungen entsprechen und alle Produktnummern für MISUMI-Komponenten, die von der Software oder den Services generiert werden, korrekt und für das Benutzerprodukt geeignet sind. MISUMI lehnt hiermit ausdrücklich jegliche Gewährleistung und Haftung in Bezug auf die Benutzerprodukte ab, einschließlich jeglicher Nichtübereinstimmung der Benutzerprodukte mit ihren Spezifikationen (z. B. in CAD-dateien, in die Software eingegebene Daten oder durch die Dienste bereitgestellte Daten). Die Größe bestimmter CAD-Dateien (z. B. Abmessungen und Form) kann vereinfacht werden, um die Konstruktion zu erleichtern, wie z. B. die einfache Bestätigung von Form, Größe usw. Solche Vereinfachungen können zu Unterschieden zwischen der Konstruktion und den tatsächlichen MISUMI-Komponenten führen. MISUMI übernimmt keine Garantie für die Kompatibilität, Eignung oder Verfügbarkeit von MISUMI-Komponenten. MISUMI kann Komponentenspezifikationen, Preise und Versandverfügbarkeit einer Komponente ändern oder den Komponentenverkauf ohne vorherige Ankündigung einstellen oder aussetzen. MISUMI-Komponenten unterliegen ausschließlich den beiliegenden Produktbedingungen. MISUMI übernimmt keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf die Komponenten dieser Vereinbarung.

 

7. Bestellung von Produkten
Sie können mithilfe der Dokumentation Produkte von MISUMI bestellen. Ungeachtet der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von MISUMI („Bedingungen“) erhalten solche Bestellungen von Benutzerprodukten über die Software Gültigkeit, wenn Sie auf „Bestätigen“ klicken. ” MISUMI akzeptiert keine Änderung oder Stornierung von Bestellungen, die benutzerdefinierte oder auf Bestellung angefertigte Benutzerprodukte oder Benutzerprodukte enthalten, die gemäß Ihren Spezifikationen hergestellt wurden. Die Produktgarantien des Benutzers beschränken sich auf die in den Bedingungen enthaltenen Garantien. Einige Benutzerprodukte können möglicherweise nicht über die Software bestellt werden; MISUMI haftet nicht für Verluste, Ansprüche oder Schäden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf entgangenen Gewinn), die Ihnen aufgrund von fehlenden Funktionen oder Fehlern der Software entstehen. Alle Einkäufe von Produkten von MISUMI unterliegen den Geschäftsbedingungen, einschließlich zugehöriger Anhänge.

 

8. Änderungen; Abkündigung
MISUMI kann die Software oder die Dienste nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ergänzen, ändern, aus diesen entfernen oder ganz oder teilweise einstellen. Wir können Ihren Zugang zu den Diensten auch jederzeit ohne Angabe von Gründen oder Ankündigung aussetzen oder beenden.

 

9. Laufzeit und Kündigung
Diese Vereinbarung beginnt mit dem früheren Datum des erstmaligen Zugriffs oder der erstmaligen Nutzung der Software oder des Zugriffs auf die Dienste (das „Datum des Inkrafttretens“) und gilt bis zur Kündigung (die „Laufzeit“), wie in diesem Abschnitt angegeben. Jede Partei kann diese Vereinbarung einvernehmlich nach Aufforderung durch schriftliche Mitteilung an die andere Partei kündigen. Darüber hinaus endet diese Vereinbarung automatisch, wenn Sie gegen eine ihrer Bedingungen verstoßen. Bei Beendigung oder Ablauf dieser Vereinbarung endet die in Abschnitt 1 gewährte Lizenz automatisch und Sie haben kein weiteres Recht, die Software zu besitzen oder zu nutzen oder auf die Dienste zuzugreifen. Sie werden alle Kopien der Software, der Dokumentation und der zugehörigen Dateien umgehend und dauerhaft aus Ihren Systemen entfernen.

 

10. Keine Gebühren
Die Software und Dienste werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Kommerzielle Produkte und Dienstleistungen von MISUMI werden dort zu dem dann aktuellen Preis bereitgestellt.

 

11. Keine Garantien; Haftungsausschluss
DIE SOFTWARE, DIENSTE UND DOKUMENTATION WERDEN „WIE VERFÜGBAR“, „WIE VORHANDEN“ ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. MISUMI UND SEINE LIEFERANTEN UND HÄNDLER LEHNEN IM GRÖSSTMÖGLICHEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG ALLE ANDEREN GEWÄHRLEISTUNGEN IN BEZUG AUF SOFTWARE, DIENSTE UND DOKUMENTATION AB, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNGEN DER NICHTVERLETZUNG, DES EIGENTUMS, DER MARKTGÄNGIGKEIT, DES UNGESTÖRTEN BESITZES, DER QUALITÄT VON INFORMATIONEN UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. MISUMI ÜBERNIMMT KEINE GARANTIE DAFÜR, DASS DIE SOFTWARE, SERVICES ODER DOKUMENTATION IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRICHT, DASS DER BETRIEB DER SOFTWARE ODER SERVICES UNTERBRECHUNGSFREI ODER FEHLERFREI IST ODER DASS DEFEKTE SOFTWARE ODER SERVICES KORRIGIERT WERDEN. MÜNDLICHE ODER SCHRIFTLICHE INFORMATIONEN ODER RATSCHLÄGE VON MISUMI ODER SEINEN MITARBEITERN ODER VERTRETERN BEGRÜNDEN KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN ODER VERGRÖSSERN IN KEINER ART UND WEISE DEN UMFANG DER IM RAHMEN DIESER VEREINBARUNG ENTSTEHENDEN VERPFLICHTUNGEN.

 

DIE SOFTWAREDIENSTE KÖNNEN FÜR DEN ZUGRIFF UND DIE ÜBERTRAGUNG VON INFORMATIONEN ÜBER DAS INTERNET GENUTZT WERDEN. SIE ERKENNEN AN UND STIMMEN ZU, DASS MISUMI UND SEINE LIEFERANTEN UND LIZENZGEBER DAS INTERNET NICHT BETREIBEN ODER KONTROLLIEREN UND DASS: (I) VIREN, WÜRMER, TROJANER ODER ANDERE UNERWÜNSCHTE DATEN ODER SOFTWARE; ODER (II) UNBEFUGTE DRITTE (Z. B. HACKER) VERSUCHEN KÖNNEN, AUF IHRE DATEN, WEBSITES, COMPUTER ODER NETZWERKE ZUZUGREIFEN UND DIESE ZU BESCHÄDIGEN. MISUMI ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR SOLCHE AKTIVITÄTEN. SIE SIND FÜR DIE SICHERE VERWAHRUNG UND ANGEMESSENE SICHERUNG IHRER DATEN VERANTWORTLICH.

 

12. Schadensersatz
Sie entschädigen, verteidigen und halten MISUMI und seine verbundenen Unternehmen und ihre jeweiligen leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und Lieferanten schadlos von Ansprüchen, Forderungen, Klagen, Verfahren, Urteilen oder Haftungsansprüchen Dritter, die sich aus Ihrer Verletzung dieser Vereinbarung oder der Nutzung der Software und Dienstleistungen ergeben.

 

13. Haftungsbeschränkung
WEDER MISUMI NOCH SEINE LIZENZGEBER, LIEFERANTEN UND HÄNDLER HAFTEN IHNEN ODER DRITTEN GEGENÜBER FÜR BESONDERE, ZUFÄLLIGE, FOLGE-, STRAF- ODER INDIREKTE SCHÄDEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF SCHÄDEN AUFGRUND VON PERSONENSCHÄDEN, ENTGANGENEM GEWINN, VERLORENEN DATEN UND BETRIEBSUNTERBRECHUNGEN, DIE SICH AUS DER NUTZUNG ODER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DER SOFTWARE ODER DIENSTE ERGEBEN, SELBST WENN MISUMI AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE. DIE HAFTUNG VON MISUMI ODER SEINEN LIZENZGEBERN FÜR DIREKTE SCHÄDEN, DIE INFOLGE EINER VERLETZUNG DIESER VEREINBARUNG UND/ODER SONSTIGER HANDLUNGEN ODER FAHRLÄSSIGKEIT VON MISUMI ODER SEINEN LIZENZGEBERN VERURSACHT WERDEN, DIE NOCH NICHT AUSGESCHLOSSEN SIND ODER AUFGRUND DER ZWINGENDEN RECHTSVORSCHRIFTEN NICHT VOLLSTÄNDIG AUSGESCHLOSSEN WERDEN KÖNNEN, IST AUF EINEN HÖCHSTBETRAG VON MAXIMAL 100,00 € (EINHUNDERT EURO) BEGRENZT. EINE WEITERGEHENDE HAFTUNG FÜR DIREKTE SCHÄDEN IST AUSGESCHLOSSEN. SCHÄDEN, DIE DURCH MISUMI ODER DESSEN LIZENZGEBER VERURSACHT WURDEN, ABER AUF LEICHTER FAHRLÄSSIGKEIT BERUHEN, SIND AUSGESCHLOSSEN, SOWEIT DIES NACH DEN GELTENDEN GESETZLICHEN BESTIMMUNGEN ZULÄSSIG IST. DIE EINSCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSE DER HAFTUNG AUS DIESER VEREINBARUNG GELTEN NICHT FÜR SCHÄDEN, FÜR DIE DIE HAFTUNG VON MISUMI ODER SEINEN LIZENZGEBERN NACH DEN GELTENDEN RECHTSVORSCHRIFTEN OBLIGATORISCH IST UND NICHT AUF EINEN MAXIMALEN BETRAG BESCHRÄNKT WERDEN KANN (Z. B. HAFTUNG FÜR SACH- UND PERSONENSCHÄDEN, PRODUKTHAFTUNG, VORSÄTZLICHES, BETRÜGERISCHES VERHALTEN).

 

14. Aggregierte Daten
Sie gewähren MISUMI eine nicht exklusive, unbefristete, unwiderrufliche, vollständig bezahlte, gebührenfreie Lizenz zur Nutzung, Kopie, Verbreitung und anderweitigen Nutzung statistischer und anderer aggregierter Daten, die sich aus Ihrer Nutzung der Software und der Dienste für geschäftliche Zwecke von MISUMI ergeben, einschließlich der Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen für seine anderen Kunden; vorausgesetzt, die Daten werden mit ähnlichen Daten von anderen Kunden kombiniert und identifizieren Sie nicht.

 

15. Feedback
Sie können MISUMI in Bezug auf seine Produkte und Dienstleistungen, einschließlich Software und Services, Vorschläge, Kommentare oder anderes Feedback (zusammen „Feedback“) geben. Feedback ist freiwillig und MISUMI ist nicht verpflichtet, es vertraulich zu behandeln. MISUMI kann Feedback für jeden Zweck und ohne jegliche Verpflichtung verwenden. Soweit eine Lizenz im Rahmen Ihrer geistigen Eigentumsrechte erforderlich ist, um das Feedback zu nutzen, gewähren Sie MISUMI eine unwiderrufliche, nicht exklusive, unbefristete, weltweite, gebührenfreie Lizenz zur Nutzung des Feedbacks im Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit von MISUMI, einschließlich der Verbesserung der Software und der Dienste sowie zur Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen für andere Kunden von MISUMI.

 

16. Geltendes Recht
Diese Vereinbarung unterliegt deutschem Recht und ist entsprechend auszulegen. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ist der Geschäftssitz von MISUMI in Frankfurt am Main/Deutschland. Gleiches gilt, wenn Sie und/oder der Nutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland haben oder Ihr Geschäftssitz zum Zeitpunkt der Beschwerde nicht bekannt ist.

 

17. Allgemeines
Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung und Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf die in dieser Vereinbarung vorgesehenen Transaktionen dar und ersetzt alle früheren oder zeitgleichen mündlichen oder schriftlichen Mitteilungen in Bezug auf den Gegenstand dieser Vereinbarung, die alle in dieser Vereinbarung zusammengeführt werden. Diese Vereinbarung darf nur durch eine schriftliche Urkunde, die von bevollmächtigten Vertretern beider Parteien unterzeichnet wurde, geändert, ergänzt oder in irgendeiner Weise verändert werden. Falls eine Bestimmung dieser Vereinbarung im Rahmen eines Gerichtsbeschlusses für ungültig oder nicht durchsetzbar erklärt wird, bleibt der Rest der vorliegenden Vereinbarung gemäß seinen Bedingungen gültig und durchsetzbar. Ein Versäumnis von MISUMI, eine Bestimmung dieser Vereinbarung streng durchzusetzen, gilt nicht als Verzicht auf diese Bestimmung oder als Verzicht im Falle eines späteren Verstoßes gegen diese Bestimmung. Die folgenden Bestimmungen gelten auch nach Beendigung oder Ablauf dieser Vereinbarung fort: Abschnitte 2 (Beschränkungen), 4 (Laufzeit und Kündigung), 10 (Gebühren und Steuern) (soweit Gebühren vor dem Kündigungsdatum angefallen sind), 13 (Haftungsbeschränkung), 14 (Feedback), 16 (anwendbares Recht) und 17 (Allgemeines). MISUMI kann seine Rechte oder Pflichten aus dieser Vereinbarung nach eigenem Ermessen abtreten. ES WIRD AUSDRÜCKLICH VEREINBART, DASS FÜR DEN FALL, DASS SICH HERAUSSTELLT, DASS EIN RECHTSMITTEL IM RAHMEN DIESER VEREINBARUNG SEINEN WESENTLICHEN ZWECK VERFEHLT HAT, ALLE HIERIN FESTGELEGTEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN UND SCHADENSAUSSCHLÜSSE IN KRAFT BLEIBEN.

 

18. Export
Sie dürfen die Software weder direkt noch indirekt in ein Land exportieren, für das die Vereinigten Staaten eine Exportlizenz oder eine andere behördliche Genehmigung erfordern, ohne zuvor eine solche Lizenz oder Genehmigung einzuholen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die entsprechenden Exportgesetze, -vorschriften und -richtlinien einzuhalten. Sie verteidigen, entschädigen und halten MISUMI schadlos gegen sämtliche Schäden, Bußgelder, Strafen, Beurteilungen, Verbindlichkeiten, Kosten und Ausgaben (einschließlich Anwaltskosten und -aufwendungen) aus bzw. für Ansprüche, die sich daraus ergeben, dass die Software unter Verstoß gegen geltende Gesetze, Regeln und Vorschriften exportiert oder anderweitig versandt oder transportiert wurde.

 

19. Elektronische Zustimmung
Diese Vereinbarung kann in elektronischer Form angenommen werden (z. B. durch ein elektronisches oder anderes Mittel zum Nachweis der Einwilligung), und Ihre Zustimmung gilt als zwischen den Parteien verbindlich. Keine der Parteien darf die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit dieser Vereinbarung, auch nicht nach geltendem Betrugsrecht, anfechten, weil sie in elektronischer Form angenommen oder unterzeichnet wurde. Elektronisch geführte Aufzeichnungen in Papierform stellen Geschäftsunterlagen dar und haben dieselbe Gültigkeit wie alle anderen allgemein anerkannten Geschäftsunterlagen.